Apps schützen - Samsung Galaxy S8

So stellst du dein Samsung Galaxy S8 Smartphone optimal ein

  • Es ist möglich, auf Ihrem Samsung Galaxy S8 Apps zu schützen.
  • So können Sie für jede App einstellen, ob diese Zugriff auf z. B. Ihre Kontakte oder Ihre Fotos hat.
  • Wählen Sie Weiter, um eine schrittweise Anleitung zu erhalten.
Samsung Galaxy S8 - Datenschutz und Sicherheit - Apps schützen - 1 / 10
  • Gehen Sie zur Startseite.
  • Um das Menu zu öffnen, wischen Sie nach oben oder nach unten.
Samsung Galaxy S8 - Datenschutz und Sicherheit - Apps schützen - 2 / 10
  • Wählen Sie Einstellungen.
Samsung Galaxy S8 - Datenschutz und Sicherheit - Apps schützen - 3 / 10
  • Wählen Sie Apps.
Samsung Galaxy S8 - Datenschutz und Sicherheit - Apps schützen - 4 / 10
  • Wählen Sie das Optionensymbol.
Samsung Galaxy S8 - Datenschutz und Sicherheit - Apps schützen - 5 / 10
  • Wählen Sie App-Berechtigungen.
Samsung Galaxy S8 - Datenschutz und Sicherheit - Apps schützen - 6 / 10
  • Wählen Sie Kamera.
Samsung Galaxy S8 - Datenschutz und Sicherheit - Apps schützen - 7 / 10
  • Um einer App den Zugriff auf Ihre Daten zu verweigern, deaktivieren Sie die App.
  • Deaktivieren Sie in diesem Fall Facebook.
Samsung Galaxy S8 - Datenschutz und Sicherheit - Apps schützen - 8 / 10
  • Die Datenschutzeinstellungen für die App wurden geändert.
  • Kehren Sie zur Startseite zurück.
Samsung Galaxy S8 - Datenschutz und Sicherheit - Apps schützen - 9 / 10
  • Auch für Ihren Internet-Browser lassen sich die Datenschutzeinstellungen ändern.
  • Darüber hinaus können Sie für WhatsApp und Facebook in der App selbst Datenschutzeinstellungen ändern und Apps schützen.
Samsung Galaxy S8 - Datenschutz und Sicherheit - Apps schützen - 10 / 10

Anderes Thema