WLAN-Hotspot-Sicherheit - Samsung G930 Galaxy S7

So stellst du dein Samsung Galaxy S7 Smartphone optimal ein

  • Die Verbindung mit ungesicherten öffentlichen W-Lan-Netzen ist sehr einfach und kann beim Verbrauch Ihres mobilen Datenvolumens vorteilhaft sein.
  • Sie birgt aber auch Risiken. Hacker können in ungesicherte öffentliche Netzwerke eindringen, um sich so Ihrer persönlichen Daten zu bemächtigen.
  • Wählen Sie Weiter, um Tipps für eine sichere Nutzung von W-Lan-Netzen zu erhalten.
Samsung Galaxy S7 - Datenschutz und Sicherheit - WLAN-Hotspot-Sicherheit - 1 / 9
  • Verbinden Sie sich immer mit einem gesicherten Netz oder Hotspots, die ein Login verlangen, wie zum Beispiel mit O₂. Wenn ein öffentliches Netz nicht gesichert ist, werden Ihre Daten nicht verschlüsselt und können von Unbefugten leichter ausgespäht werden.
Samsung Galaxy S7 - Datenschutz und Sicherheit - WLAN-Hotspot-Sicherheit - 2 / 9
  • Beim Verbinden mit einem öffentlichen Netzwerk sollten Sie das Teilen von Informationen vernünftigerweise ausschalten.
Samsung Galaxy S7 - Datenschutz und Sicherheit - WLAN-Hotspot-Sicherheit - 3 / 9
  • Achten Sie darauf, wenn immer möglich die Zwei-Faktor-Authentifizierung zu verwenden, wenn Sie sich in Ihre verschiedenen Nutzerkonten einloggen.
Samsung Galaxy S7 - Datenschutz und Sicherheit - WLAN-Hotspot-Sicherheit - 4 / 9
  • Benutzen Sie verschiedene Passwörter für Ihre jeweiligen Nutzerkonten. Wenn dann ein Nutzerkonto geknackt wird, sind die anderen Nutzerkonten noch wirksam geschützt.
  • Um die Nutzung mehrerer möglichst sicherer Passwörter zu vereinfachen, können Sie einen Passwortmanager verwenden.
Samsung Galaxy S7 - Datenschutz und Sicherheit - WLAN-Hotspot-Sicherheit - 5 / 9
  • Überprüfen Sie, ob der Name des Netzwerks stimmt. Hacker können ein eigenes Netzwerk einrichten. Wenn Sie sich damit verbinden, erhalten diese einfachen Zugang zu Ihren Daten.
Samsung Galaxy S7 - Datenschutz und Sicherheit - WLAN-Hotspot-Sicherheit - 6 / 9
  • Stellen Sie die Verbindung über USB-Tethering oder einen mobilen Hotspot mit dem Netzwerk Ihres eigenen Samsung Galaxy S7 her.
  • So können Sie Ihr Internet sicher nutzen. Achten Sie jedoch darauf, dieses Netzwerk mit einem sicheren Passwort zu schützen.
Samsung Galaxy S7 - Datenschutz und Sicherheit - WLAN-Hotspot-Sicherheit - 7 / 9
  • Durch Aktivieren von SSL können Sie verhindern, dass Hacker Ihre E-Mails oder Ihr Passwort lesen können. Achten Sie also darauf, dass Sie bei Ihren E-Mail-Nutzerkonten wenn immer möglich SSL aktiviert haben. Sie können SSL sowohl für eingehende als auch für abgehende Nachrichten aktivieren. Das tun Sie im Menü “Einstellungen” Ihres E-Mail-Nutzerkontos.
  • Achtung: Wenn Sie SSL aktivieren, können sich die Port-Einstellungen Ihres E-Mail-Nutzerkontos ändern. Überprüfen Sie diese also immer, nachdem Sie SSL aktiviert haben.
  • Achten Sie beim Besuch von Websites auch darauf, ob diese SSL-gesichert sind. Erkennen können Sie dies an der Buchstabenfolge https anstelle von http und dem Schlosssymbol in der Adressleiste. Insbesondere bevor Sie persönliche Daten eingeben, sollten Sie überprüfen, ob die Website SSL-verschlüsselt ist.
Samsung Galaxy S7 - Datenschutz und Sicherheit - WLAN-Hotspot-Sicherheit - 8 / 9
  • Geben Sie bei der Verbindung mit öffentlichen Netzwerken keine privaten Informationen preis.
  • Wenn Sie diese Regeln befolgen, können Sie die Gefahr, dass Ihre Daten missbräuchlich genutzt werden, erheblich verringern.
Samsung Galaxy S7 - Datenschutz und Sicherheit - WLAN-Hotspot-Sicherheit - 9 / 9

Anderes Thema