Netzwerkeinstellungen ändern - Motorola Nexus 6

So stellst du dein Motorola Google Nexus 6 Smartphone optimal ein

  • Wenn Sie eine schnelle 3G-Datenverbindung (UMTS) nutzen, entleert sich der Akku schneller.
  • Um Akkuleistung zu sparen, können Sie den Netzwerkmodus auf 2G (GPRS) umstellen.
  • Bitte beachten Sie: Mit 2G surfen Sie deutlich langsamer im Internet!
Motorola Google Nexus 6 - Netzwerk - Netzwerkeinstellungen ändern - 1 / 8
  • Gehen Sie zur Startseite.
  • Wählen Sie das Menüsymbol.
Motorola Google Nexus 6 - Netzwerk - Netzwerkeinstellungen ändern - 2 / 8
  • Wählen Sie Einstellungen.
Motorola Google Nexus 6 - Netzwerk - Netzwerkeinstellungen ändern - 3 / 8
  • Wählen Sie Mehr.
Motorola Google Nexus 6 - Netzwerk - Netzwerkeinstellungen ändern - 4 / 8
  • Wählen Sie Mobilfunknetze.
Motorola Google Nexus 6 - Netzwerk - Netzwerkeinstellungen ändern - 5 / 8
  • Wählen Sie Bevorzugter Netzwerktyp.
Motorola Google Nexus 6 - Netzwerk - Netzwerkeinstellungen ändern - 6 / 8
  • Aktivieren Sie die Option 2G.
Motorola Google Nexus 6 - Netzwerk - Netzwerkeinstellungen ändern - 7 / 8
  • Das Motorola Nexus 6 wurde für den niedrigsten Netzwerkmodus eingestellt.
  • Kehren Sie zur Startseite zurück.
Motorola Google Nexus 6 - Netzwerk - Netzwerkeinstellungen ändern - 8 / 8