Rufumleitungen setzen und löschen - Motorola Moto G5s

So stellst du dein Motorola Moto G5s Smartphone optimal ein

  • Wenn die automatische Weiterleitung beim Motorola Moto G5s aktiviert ist, werden alle eingehenden Anrufe zu einer anderen Rufnummer umgeleitet.
Motorola Moto G5s - Anrufe - Rufumleitungen setzen und löschen - 1 / 12
  • Gehen Sie zur Startseite.
  • Ziehen Sie das Pfeilsymbol nach oben.
Motorola Moto G5s - Anrufe - Rufumleitungen setzen und löschen - 2 / 12
  • Scrollen Sie nach unten.
  • Wählen Sie Telefon.
Motorola Moto G5s - Anrufe - Rufumleitungen setzen und löschen - 3 / 12
  • Wählen Sie das Optionensymbol.
Motorola Moto G5s - Anrufe - Rufumleitungen setzen und löschen - 4 / 12
  • Wählen Sie Einstellungen.
Motorola Moto G5s - Anrufe - Rufumleitungen setzen und löschen - 5 / 12
  • Wählen Sie Anzeigeoptionen.
Motorola Moto G5s - Anrufe - Rufumleitungen setzen und löschen - 6 / 12
  • Wählen Sie SIM.
Motorola Moto G5s - Anrufe - Rufumleitungen setzen und löschen - 7 / 12
  • Wählen Sie Rufweiterleitung.
Motorola Moto G5s - Anrufe - Rufumleitungen setzen und löschen - 8 / 12
  • Wählen Sie Immer weiterleiten.
Motorola Moto G5s - Anrufe - Rufumleitungen setzen und löschen - 9 / 12
  • Geben Sie eine Telefonnummer ein.
  • Wählen Sie ABBRECHEN.
Motorola Moto G5s - Anrufe - Rufumleitungen setzen und löschen - 10 / 12
  • Die Anrufweiterleitung wurde aktiviert.
  • Kehren Sie zur Startseite zurück.
Motorola Moto G5s - Anrufe - Rufumleitungen setzen und löschen - 11 / 12
  • Ihre eingehenden Anrufe werden nun zu dieser Rufnummer weitergeleitet.
Motorola Moto G5s - Anrufe - Rufumleitungen setzen und löschen - 12 / 12